econmed Themis

Schneller Workflow mit dem Worklist-Server Themis. Technologisch ist Themis ein Plugin des PAN und erfüllt die Aufgaben eines Worklist-Servers, der einen flexiblen, schnellen und kostengünstigen Workflow garantiert soll. Die automatische Übergabe der Patienten- und Untersuchungsdaten aus KIS (Krankenhausinformationssystem) und PVS (Patientenverwaltungssystem) an die bildgebenden Geräte spart Zeit, erübrigt Mehrfacheingaben und reduziert lange Arbeitslisten. Die am Empfang oder auf Station eingegebenen Patientenstamm-, Untersuchungs-, und Auftragsdaten werden über BDT-, HL7- oder proprietäre Schnittstellen als Untersuchungsauftrag in die Auftragsverwaltung des Thenis abgelegt. In vielen Kliniken ist die Integration in das KIS problematisch, hier stellen wir ein Formular für die manuelle Eingabe an beliebigen Arbeitsplätzen zur Verfügung. Im Falle einer BDT- oder HL7- Übergabe greift der Worklist-Server die Datei auf und registriert sie in seiner Datenbank. Von den Arbeitsplätzen der Modalitäten (CT, MR, CR usw.) aus wird diese Datenbank nach einer Arbeitsplatz bezogenen Liste abgefragt und nach Auswahl des gewünschten Auftrages die entsprechenden Daten am bilderzeugenden Gerät zur Verfügung gestellt. Vorteil von Themis ist die fehlerfreie Übertragung der Patientenstamm-, Untersuchungs-, und Auftragsdaten wodurch die Konsistenz von Verwaltungs- und Bilddaten wesentlich erhöht wird

Lassen Sie sich von Frau Stritzke beraten: