econmed PAN

Das PACS von econmed (PAN) ist ein modulares System mit praktisch nutzbaren Alleinstellungsmerkmalen, die dem PAN gegenüber dem Wettbewerb erhebliche Vorteile verschaffen. Wichtiges Merkmal ist, dass wir mit Hilfe einer Plugin-Technologie problemlos nötige Anpassungen vornehmen können. Dies betrifft die Erstellung von Werkzeugen für eine zuverlässige und schnelle Migration von Altdaten, die Korrektur von versehentlich falschen Patientenzuordnungen. Solche Korrekturen (Reconsile) können unter Umständen automatisiert ablaufen. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist die Möglichkeit, Studien im PAN von „Online“ auf „Nearline“ zu stellen, wenn z.B. die aktuelle online-Speicherkapazität von SAN-Systemen nicht überschritten werden soll. Studien mit einstellbar älterem Aufnahmedatum werden dann im Rahmen eines hierarchischen Daten-Managements z.B. auf kostengünstige NAS-Systeme ausgelagert, können aber automatisiert auf Anfrage durch Query-Retrieve innerhalb weniger 10 Sekunden wieder online gestellt werden. PAN läuft unter einem MS-Serversystem, vorzüglich unter Win 2008 oder Win 2012 und benötigt ein MSSQL-Datenbankmanagementsystem. Ein weiteres wichtiges Alleinstellungsmerkmal ist, dass PAN problemlos und zuverlässig in virtuellen Umgebungen läuft und somit mit PAN ein kostengünstiges und absolut stabiles Hochverfügbarkeits-PACS zur Verfügung gestellt werden kann.

  • Modulares Sytem
  • Maximale Flexibilität (Plugins)
  • Nearline (Speichern auf NAS-Systeme, innerhalb von 10sec wieder Online)
  • Läuft in virtuellen Umgebungen
Lassen Sie sich von Frau Stritzke beraten: