Wortmann MEDICAL 5000

TERRA PC-MEDICAL 5000 Medical PC-System geprüft nach DIN EN 60601-1. TERRA Medical PC-System, geeignet für den Einsatz im Patientenumfeld.

Einsatzgebiete:

  • Artzpraxen
  • Krankenhäuser
  • Kliniken
  • Gesundheitszentren

Erfüllt die strengen Anforderungen des Medizinproduktgesetzes (MPG); geprüft nach DIN EN 60601-1.

Technische Daten

Prozessor
Intel Core i3 (4. Gen.) 4170 / 3.7 GHz (3M Cache)
Festplatte
1 x 500 GB - SSHD - Serial ATA-600 Hybrid
RAM
4 GB
Optische Speicher
DVD±RW
Gehäuse - Formfaktor
Mini Tower
Gewicht
10 kg
Serie
Medical
Betriebssystem
Windows 7 Professional 64-Bit
OS Support
Windows 7, Windows 8, Linux
RAID Level
RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 10
Grafikprozessor
Intel HD Graphics 4400 Dynamic Video Memory Technology
Max. Auflösung (extern)
VGA bis 1920x1200, DVI bis 1920x1200, Display Port 1.2 bis 3840x2160@60Hz (QFHD)
Videoschnittstellen
1x DVI-I (analog/ digital), 2x DP 1.2 (Display Port)
Tastatur
TERRA Tastatur
Maus
TERRA Wheel Mouse optical
Erforderliche Netzspannung
100-240 V~ / 50-60 Hz
Gerätetyp
ATX Netzteil MPG konform nach DIN EN 60601-1, Geeignet für Standardbetrieb ca. 60 Stunden/Woche
Gestellte Leistung
400 Watt
Software
Adobe Reader, McAfee Intel Internet Security (30 Tage Trial-Version)
Microsoft Office Preloaded
1 Monat Testversion für neue Microsoft® Office 365 Kunden
Produktzertifizierungen
PC2001, SMBios (DMI) 2.3, PCI 2.2,WFM 2.0, EnergyStar, EN60950, EN55022,55082-1, 55011,DIN EN 60601-1-2, DIN EN 60601-1,EN55024, EN61000-3-2/3, 89/336/ECC, CE, Produktion nach ISO 9001 in Deutschland
Zubehör im Lieferumfang
Handbuch, Windows Recovery DVD, Netzkabel
Sonstiges - Extras
Unterstützt Intel vPro-Technology, Trusted Platform Modul (TPM), Imagestabilität des Mainboards bis ca. Q4/2017, TERRA LCD-Stromversorgungsadapter
(!) Service-Hinweis
TERRA MPG Medical PC Systeme können aufgrund des Medizinproduktgesetzes nicht mit TERRA Vor-Ort-Service bezogen werden."
Konformität
Dieses Gerät wird als informationstechnische Einrichtung (ITE) der Klasse B eingestuft und ist hauptsächlich für den Betrieb im Wohn- und Bürobereich vorgesehen. Durch das CE-Zeichen wird die Konformität mit den folgenden EU-Richtlinien bestätigt: (1) EMV-Richtlinie 2004/108/EG Elektromagnetische Verträglichkeit (2) Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG Elektrische Betriebsmittel zur Verwendung innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen.

Downloads

Lassen Sie sich von Frau Stritzke beraten: